About

Dürfen wir uns vorstellen?

Logo der Steamgruppe

aGhostDragon ist Mitglied der Steamgruppe RedPandaGaming. Da der Besitzer dieser Gruppe keine Zeit mehr für deren Verwaltung hat, übernimmt aGhostDragon diese. Zusammen mit fabianflu wird sofort ein möglichst billiger Linuxserver gemietet und die Domain redpg.ch registriert.

drawing1.svg

Während eines Webdesignkurses wird – aufgrund akuter Langeweile – das Logo welches nur in der Auflösung 128×128 Pixel verfügbar ist als SVG abgezeichnet. Beide haben diesen Kurs übrigens Problemlos bestanden.

Ein Linuxkurs gibt den beiden erneut einen Wissensboost – der Server wird immer härter abgesichert und besser überwacht.

Der Server wird immer langsamer – nicht zuletzt weil aGhostDragon beginnt mit Docker diverse Gameserver zu installieren. Doch auch fabianflu liefert einen grossen Beitrag dazu: Mittlerweile werden >5 Websiten auf dem Server gehostet, und ein Mailserver musste auch noch drauf. Als das Neustarten schliesslich eine Wartezeit von 5 Minuten bedeutete war es klar: Ein neuer Server muss her!

fabianflu kündigt sämtliche anderen Hostings – dieses zusätzliche Budget wird in Server investiert – diesmal mit SSD. Später schreiben die beiden ein Backupkonzept, welches sie genau eine Woche später umsetzen müssen. Doch auch diese Panne wird noch für ein Upgrade genutzt – die Server wurden billiger, und somit kann noch mehr Leistung hinzugekauft werden.

Luandrsch und Svuni werden feierlich zu Teamspeakadministratoren ernannt, nebst der beta.redpg.ch Testplattform entstehen mehrere Gameserver, welche im Laufe des Jahres die Öffentlichkeit erreichen werden.